Hunde-ABC: Begriffe rund um Hunde

Eine Sammlung von Worten nicht nur direkt um Hunde

Beißhemmung



von

Eine der Verhaltensweisen, die in der Öffentlichkeit für besonders miese Stimmung gegen unsere Hunde sorgen, ist zweifellos die Fähigkeit zum Beißen.

Nun kann man das natürlich nicht so undifferenziert sehen, wie man es oft von Nicht-Hundeleuten hören oder lesen kann. Diese tun so, als seien Hunde grundsätzlich gefährlich und nur ausnahmsweise harmlos. Natürlich ist die Wahrheit genau das Gegenteil. Denn untrennbar mit dem Beißen ist auch die Beißhemmung verbunden. Beißhemmung ist ein naturgegebener Verhaltensmechanismus, der verhindert, dass es bei Auseinandersetzungen nicht zu allzu schlimmen Verletzungen kommt. Besonders ausgeprägt ist die Beißhemmung von erwachsenen Hunden gegenüber Welpen und bei Rüden gegenüber Hündinnen.

Richtig auf Menschen geprägte und sozialisierte Hunde entwickeln die Beißhemmung auch Menschen gegenüber. Da auch das Beißen während der Jugendentwicklung beeinflusst und in geregelte Bahnen gelenkt werden muss, ist es Sache derer, die mit dem Hund umgehen, hierfür die richtigen Maßnahmen im Umgang mit dem Welpen oder Junghund zu ergreifen.

Dass das Verhalten beim Beißen sich im Lauf der Hundeerziehung regeln lässt heißt natürlich gleichzeitig, dass man es auch in falsche Bahnen lenken kann. Das nutzen, wie heute wohl allgemein bekannt ist, kriminelle Subjekte aus, um aus Hunden tatsächlich gefährliche Tiere zu machen.

Was also passieren müsste ist nicht das Schüren von Angst gegenüber Hunden, sondern das entschiedene Vorgehen gegen solche Leute, die Hunde daran hindern zum Verbündeten und wahren Freund der Menschen zu werden. Das entspricht der wahren Natur der Haushunde. Nur wer Hunde nicht kennt kann auf die ungerechtfertigte Panikmache gewisser Kreise von Menschen, auch von Publizisten hereinfallen. Was man da manchmal hört und liest steht auf dem selben Niveau, als wenn man alle Autofahrer für gemeingefährlich erklären würde, nur weil es einige Raser, Rücksichtslose und Selbstmörder gibt, die auf das Leben von Menschen keine Rücksicht nehmen.

Ein paar Hinweise zur Hundeerziehung im Zusammenhang mit beißen sind im Artikel „beißen“ auf der brave-Hunde.de-Hauptseite zu finden.

Tags: Hunde-ABC B